Kunstturnen Knaben
Turnverein Wädenswil

Club-Challenge 2021

Samstag 27. März Eidmatt

Endlich wieder Wettkampf-Feeling! Aufgrund der Verschiebung des Bülicups in den Mai bestritten die Wädenswiler Kunstturner die zweite Club-Challenge der Vereinsgeschichte. Dies ist ein interner, selbst organisierter Wettkampf und passt bestens zum Saisonstart.

Die Clubmeister 2021 heissen Tiago (EPA), Marlo (EP), Benjamin (P1) und Alassane (P2).

Herzliche Gratulation diesem Quartett, aber auch allen andern Turnern. Sie haben zusammen mit ihren Trainern auf diesen Tag hin intensiv an ihren Wettkampfübungen gefeilt. Medaillen, Blumen und kleine Preise waren der Lohn für die Anstrengungen der letzten Wochen. Fürs EPA war es der allererste Kutu-Wettkampf überhaupt. 

 

Link zu der Rangliste
Weitere Fotos werden demnächst in der Galerie aufgeschaltet.


Tim Randegger brilliert an EM-Quali

Rang 2 und 3 bei den Qualifikationswettkämpfen in Magglingen

Seit Sommer 2020 lebt und trainiert Tim Randegger im nationalen Leistungszentrum in Magglingen. Dass ihm dies gut tut und er von dieser Topinfrastruktur profitieren kann, bewies er an den beiden internen Quali-Wettkämpfen vom 13. und 20. März. Mit praktisch perfekten und schwierigen Übungen turnte Tim 79.95 (Rang 3) und 79.10 (Rang 2). Somit klassierte er sich direkt hinter der Leaderfigur Pablo Brägger. Seinen Sprung belohnten die Kampfrichter gar mit 14.60 Punkten, was auch gleich die Bestnote aller neun  gestarteten Turnern bedeutete. 

Leider wurde Tim trotz seiner aktuellen Topform nicht für die kommenden Europameisterschaften in Basel berücksichtigt. Es bleibt ein grosses Fragezeichen. Wieso werden zwei EM-Qualis geturnt, wenn dann doch nicht nach dieser Rangliste selektioniert wird? Aktuell gibt es dazu keine Antworten. Aber der TV Wädenswil ist extrem stolz auf den aktuell zweitbesten Mehrkämpfer der Schweiz. Ein grosses B R A V O !

Unser zweiter Turner, der in Magglingen zu Hause ist, Dominic Tamsel, verpasste die EM-Quali. Anfangs Januar musste er die linke Bizeps-Sehne operieren. Nach gut verlaufender OP befindet er sich im Wiederaufbau und wird frühestens im Sommer ins Wettkampfgeschehen zurückkehren. Immerhin konnte er sich als Videoman nützlich machen.

Live aus Magglingen!

Reck EM Quali
Sprung EM Quali
Boden EM Quali
Ringe EM Quali



STV-Kaderqualifikationen 2021
Sechs Wädenswiler Kaderturner
Die Qualifikationen in die Schweizerischen Kunstturnkader 2021 sind bekannt - trotz Corona und einem Jahr ohne Wettkämpfe. Zusätzlich zu unseren bekannten fünf Topturnern gesellt sich der 10-jährige Alassane Böhm. Er hat im vergangenen Jahr so richtig Gas gegeben und gehört neu dem Schweizerischen Jugendkader an.

Herzliche Gratulation unseren sechs "Kunstturn-Profis". Der Turnverein Wädenswil und insbesondere die Kunstturnriege ist stolz auf euch.

Jugendkader 

Alassane Böhm, Jg. 10 - RLZ Zürich

Nachwuchskader
Janic Fässler, Jg. 07 - RLZ Zürich
Quinn Müller, Jg. 07 - RLZ Zürich
Carlo Riesco, Jg. 06 - RLZ Zürich

Erweitertes Nationalkader
Tim Randegger, Jg. 2000 - VZ Magglingen
Dominic Tamsel, Jg. 2000 - VZ Magglingen


Jahresabschluss im Alpamare

Lange haben wir gezittert, ob der traditionelle Jahresabschluss im Alpamare wird stattfinden können. Aber für einmal Schwein gehabt ... Zwei Tage bevor das Alpamare Corona bedingt schliessen musste, genossen wir ein paar unbeschwerliche Stunden mit Baden und Rutschen. Es war ein richtiges Weihnachtsgeschenk für die Turner!




Kunstturnen fasziniert

Das Ziel des Kunstturnens, kunstvoll zu turnen, ist gar nicht so einfach. Es braucht unzählige Trainingsstunden, eine grosse Portion Eigenmotivation und die Bereitschaft zu leiden für Kraft, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Koordination. Turnen kann jeder, aber KUNST_TURNEN ist definitiv viel mehr!

Kunstturnen ist sehr anspruchsvoll und extrem vielfältig. Stützen, hangen, schwingen, springen, rollen, drehen, rennen! Alles gehört dazu. 


Eine Sportart

Sechs Geräte

Boden
Pferdpauschen
Ringe
Sprung
Barren
Reck